Jeannina Lilienthal

Gesundheitspraktikerin für
Zen-Shiatsu (DGAM anerkannt)
Ethnologin, Historikerin

Ich praktiziere seit 1995 Shiatsu, seit 1996 Yoga Einzelunterricht nach T.K.V. Desikachar, seit 2003 Qi Gong, Makko Ho (Meridiandehnungen), Misogi-Atemtechniken, Meditation und seit 2006 Aikido. Darüber hinaus habe ich einige Zeit mit: Tai Chi- Schwert, Taekwondo, Wing Tsun, Thaiboxen, der Grinberg-Methode, Feldenkrais, Pilates und Vipassana-Meditation verbracht.

Die Ausbildung zur Gesundheitspraktikerin für Zen Shiatsu und Bewegung absolvierte ich in der Zeit von 2003-2004 auf Boracay (Philippinen) und von 2004 – 2007 am Berliner Zentrum für Harmonische Bewegung, einem von der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin in Deutschland anerkannten Ausbildungsinstitut.

Des Weiteren ergänzen Weiterbildungen bei David Bradfield, Wilfried Rappenecker und Akitomo Kobayashi meine Shiatsupraxis.

Share This