Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische, ganzheitliche Berührungskunst. Diese verbindet jahrtausendealte Techniken der traditionellen Akupressur und der chinesischen bzw. japanischen Heilkunde mit modernen physiotherapeutischen Ansätzen. Im Mittelpunkt steht dabei der freie Fluss der Lebensenergie (Ki).

Shiatsu berührt und bewegt den ganzen Menschen und kann in verschiedenen Lebensphasen begleiten. Die Behandlung schafft Raum für Wohlgefühl und Gelassenheit. Auch bei chronischen Krankheiten ist die Shiatsubehandlung eine wirkungsvolle Unterstützung anderer Therapien.

Zen Shiatsu bezeichnet den im Westen weitverbreiteten Shiatsustil nach Shizuto Masunaga. Grundgedanken des Zen-Buddhismus und ein erweitertes Meridiansystem prägen diesen Stil.

Share This